.

Schulfest 2011

Schulfest der katholischen Privatschule St. Hildegard 2011

Wenn auch der „Wettergott“ am 22. Juli nicht ganz so freundlich gestimmt war, so strömten doch schon zu Beginn des diesjährigen Schulfests zahlreiche Eltern, Schülerinnen, Ehemalige und andere der Schule Verbundene in das Schulzentrum an der Zinglerstraße. Der Förderverein der Schule, der das Schulzentrum seit 40 Jahren tatkräftig unterstützt und an diesem Tage auch sein Jubiläum feierte, hatte auch zahlreiche Ehemalige nach St. Hildegard gebracht, die zum Teil ein herzliches „Wiedersehensfest“ feierten.

Auf dem Schulgelände und in den Klassenzimmern war viel geboten: Musicals, Modenschauen, Kunstausstellungen, englische Theaterstücke, Dokumentationen über die zahlreichen Projekte und Klassenfahrten – die Bilder sprechen hier für sich.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls aufs Beste gesorgt – auch hier war die Auswahl riesig.

Einen weiteren Höhepunkt stellte die Verlosung von 10 City-Einkaufsgutscheinen dar, die der Förderverein zur Verfügung stellte.

Wie sagte doch eine Schülerin: „Ein voll gelungenes Fest!“

Text: Ruth Milinski

Fotos: Werner Mayr



16.11.2012; 15:18:21 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2212 mal angesehen.