.

Ich bin freiwillig hier! Und du?

Das Motto des Aktionstages „Freiwilliges Soziales Jahr“ lockte viele Schüler auf den Ulmer Münsterplatz.

Auf dem Ulmer Münsterplatz fand am 13.05.2011 ein Aktionstag zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) statt. Vormittags gab es für die Schulklassen, die sich aus drei verschiedenen Ulmer Schulen angemeldet hatten, einen Mitmachparcours. Hier bekamen sie Einblicke in den Umgang mit tauben, blinden oder im Rollstuhl sitzenden Menschen. Für die Schüler war auch ein Quiz vorbereitet, bei dem sie ihr Wissen über das FSJ testen und erweitern konnten. Es wurden auch Spiele, die zur Förderung der Teamfähigkeit dienen, angeboten. Als Dankeschön an alle, die ein Freiwilliges Soziales Jahr machen, gestaltete jede Klasse einen Buchstaben, der dann zusammen mit den anderen das Wort „DANKE“ ergab. Zum Abschluss des Aktionstages führten alle Schüler einen zuvor eingeübten Tanz auf. Oberbürgermeister Ivo Gönner, der auch zu Gast war, hielt eine kurze Rede, in der er sich für die Arbeit der Freiwilligen bedankte.

 

Maria Hohm, Klasse 9c



16.11.2012; 15:27:00 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1927 mal angesehen.