.

Chemie bei Gold Ochsen

Am 18.04.2011 machten wir, die Klasse 10a, uns auf den Weg in die Brauerei Gold Ochsen. Da wir im Chemieunterricht schon eine GFS über das Thema Bierbrauen gehört haben, wollten wir uns das Ganze noch einmal in einem größeren Betrieb anschauen. Gold Ochsen wurde 1597 gegründet und beliefert Brauereien, Getränkemärkte usw. im Umkreis von 150 km. Gold Ochsen weist ein großes Sortiment an verschiedenen Biersorten, wie z. B. das Gold Ochsen Kellerbier auf. Nachdem wir sehr nett von einem älteren Herrn empfangen wurden, begann die Führung durch die Brauerei. Zuerst wurde uns ein kleiner Film über die Brauerei gezeigt und dann wie Bier hergestellt wird. Danach wurden wir zu den einzelnen Stationen in der Brauerei geführt, wie zum Beispiel der Maischebottich, in dem das Malz mit Hopfen und Wasser vermischt wird oder die Lagertanks. Nach einer kleinen Stärkung mit Butterbrezeln und Getränken war die Führung beendet. Im Namen der ganzen Klasse möchte ich mich ganz herzlich für die informative Führung und die leckere Brotzeit bedanken.

 

Valentina Fischer, Kl. 10a



16.11.2012; 18:38:33 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1803 mal angesehen.