.

Ulmer City-Girls in Berlin

Studienfahrt der 9. Klassen des Gymnasiums

Vom 14.07. bis 18.07. besuchten die Schülerinnen der Klassenstufe 9 und sechs Lehrer (Herr Bieg, Frau Füller, Herr Mühlen, Frau Schnell, Frau Walz, Frau Weiß) die Hauptstadt Berlin. Sie lernten Berlin im Hinblick auf die Themen „Berlin im Nationalsozialismus", „Geteiltes Berlin" und „Politisches Berlin heute" kennen. Durch Besuche im Deutschen Historischen Museum, der Gedenkstätte Hohenschönhausen oder dem Bundestag erkundeten sie sowohl die politischen als auch geschichtlichen Seiten der Hauptstadt. Ein Musicalbesuch ("Tanz der Vampire" oder "Hinterm Horizont") war ebenfalls im Programm inbegriffen.
Die Schülerinnen und Lehrer kamen begeistert und mit vielen schönen Erlebnissen und Erinnerungen am Donnerstagabend wohlauf wieder in Ulm an.

Isabell Brandt, Jenny Wilke



19.07.2013; 15:10:25 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2318 mal angesehen.