.

Erfolgreiche Premiere

tara6

Musical-AG der Realschule bringt "Taras Laden" auf die Bühne.

Am Donnerstagabend präsentierten die Teilnehmerinnen der Musical-AG sowie des Unterstufenchores, was sie das ganze Schuljahr über vorbereitet und geübt haben. Die erste Vorstellung des Musicals "Taras Laden" war ein voller Erfolg.

Weitere Gelegenheiten, die Aufführungen zu besuchen sind am Freitag, 7.6.2013 um 19:30 Uhr und am Samstag, 8.6.2013 ebenfalls um 19:30 Uhr.

tara1tara2tara3tara4tara5tara6tara7tara8tara9

Tara ist eine „Hüterin“, eine Art Engelswesen, das auf die Erde gesandt wurde, genauer gesagt, in ein Künstlerviertel, um hier einen Laden zu eröffnen – Treffpunkt vieler Bewohner des Viertels.
Taras Aufgabe ist es, den Menschen in die Herzen zu schauen und kleine Zauber zu bewirken, um deren geheime Wünsche zu erfüllen. Da gibt es eine glücklose Girlgroup, einige bislang zumeist erfolglose Schauspieler und zahlreiche andere Künstler, Komponisten, Schriftsteller, Maler, Töpferinnen, Tänzerinnen und Akrobaten, deren wichtigste Wünsche sich natürlich auf künstlerische Verwirklichung und Anerkennung beziehen.
In ihrem Laden begegnet Tara eines Tages Ben, zu dem sie sich sehr hingezogen fühlt, was nach den Regeln der Hüterinnen nicht sein darf…Tara muss sich zwischen ihrem Dasein als Hüterin oder Mensch entscheiden, denn indem sie sich dem Irdischen zuwendet, schwinden ihre Zauberkräfte…
Ben entpuppt sich als Besitzer eines Theaters, der auf der Suche nach einem neuen Stück und jungen Darstellern ist, und so ermöglicht sich am Ende auch ohne Taras Zauberkräfte – allein durch die Kraft des Theaters und der Zusammenarbeit aller Künstler – ein gemeinsames Musicalprojekt.

(nach: http://www.gymnasium-syke.de/projekte+ags/theater/tarasladen/tarasladen_info.htm)



11.08.2013; 09:33:52 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2809 mal angesehen.