.

Rechenberg Stimpfach

rechenberg

Zweitägiger Ausflug der Klasse 6Rb

Wir, die Klasse 6b, machten einen Ausflug nach Stimpfach! Wir erlebten spannende Abenteuer: Beim Survival-Training z.B. bauten wir einen Kompass, durchquerten „Sandwüsten“, brachten mit Hilfe von Tampons ein Feuer zustande und seilten uns an „Klippen“ herunter. Die Nachtwanderung mit verschiedenen Lern- und Spielstationen brachte sogar fast die Mutigsten zum Fürchten. Viele hatten eine angenehme Nacht und schliefen sehr gut. Das Essen hat allen gut geschmeckt, es war sehr köstlich. Besonders aufregend war die anstrengende Klippenwanderung, bei der sich jede aus der Klasse nacheinander an einem angespannten Seil in ca. 10 Meter Höhe entlang ziehen durfte. Als Aufgabe warfen wir ein gut verpacktes Ei hinunter, um zu sehen, ob es standhalten würde, was auch der Fall war. Die Heimfahrt im 5-Sterne Bus nutzten wir, um uns nach diesen Tagen zu entspannen und zu relaxen. Die Klasse hatte eine sehr schöne Zeit in Rechenberg. Wir wünschten dort noch länger bleiben zu können und noch mehr erleben zu dürfen.

rechenberg



28.11.2012; 10:17:40 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2048 mal angesehen.