.

Kernzeit-Betreuung vor und nach der Schule


Durch eine Elterninitiative im Schuljahr 1998/99 wurde der Elternverein „Kernzeitbetreuung an der Grundschule St. Hildegard“ ins Leben gerufen.

Über 100 Kinder sind in der Kernzeit angemeldet.

In der Kernzeit haben alle Mädchen der Grundschule die Möglichkeit, morgens vor dem Unterricht ab 7.00 Uhr, sowie mittags nach dem Unterricht bis 14 Uhr zu spielen, zu basteln oder einfach nur ihre Freundinnen zu treffen.

Seit dem Schuljahr 2014/15 wird nach der Hausaufgabenbetreuung (14.00 bis 15.30 Uhr) noch eine erweiterte Kernzeitbetreuung bis 17.00 Uhr angeboten. Dabei bekommen die Kinder noch ein kleines „Jogi-Vesper“ – Obst/ Gemüse/ Joghurt mit Getränk. Es können einzelne Tage gebucht werden.


11_07_Kernzeit5 Betreuerinnen und unsere beiden Freiwilligen erstellen mit den Mädchen schöne Bastelarbeiten und genießen die Zeit in freundlichen und großzügigen Räumlichkeiten für gemeinsames Spielen, Singen und Toben.

Dafür stehen zwei eigene große Räume sowie eine kleine Turnhalle zur Verfügung.  

 

 

Kosten:

Jahresbeitrag: 24 € pro Familie

Flexible Betreuung 7.00-14.00 Uhr (vor und nach dem Unterricht): 

  1. Kind: 26 €

  2. Kind: 19 €

    Erweiterte Betreuung: pro Tag 13 €/ Monat

    Die Betreuung findet nur während der Schulzeit statt, nicht in den Ferien.

     

    Verein „Kernzeitbetreuung an der Grundschule St. Hildegard e.V.“

    Vorstand im Schuljahr 2019/20

    1. Vorstand

    Herr Frank

    2. Vorstand

    Herr Dr. Kabza

    Kassenwart

    Herr Allgaier

    Schriftführer

    Frau Uhlig

    Öffentlichkeitsarbeit

    Frau Fetzer

 

 

 

 

 

Zurück



17.12.2019; 12:48:52 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 11755 mal angesehen.