.

Mittagessen in unserer Mensa

Wenn es in der Schule nach Kartoffelsuppe, Hähnchen oder Kässpätzle duftet! Über 100 Kochmütter kochen in überschaubaren Kochteams. Auch für unsere Grundschulkinder wird an 4 Tagen ein frisch gekochtes Mittagessen angeboten.MädchenMensa

Unmittelbar nach dem Schulvormittag werden die Mädchen zum Essen begleitet. Zuvor haben die Eltern zu Hause am PC ein Essen ausgesucht und gebucht. Es gibt die Möglichkeit, vegetarisch zu essen.

Aus einem Wasserspender können sich die Kinder kaltes oder sprudelndes Wasser holen. Alles zusammen kostet pro Mahlzeit 3,20 Euro. Die Kinder bekommen in Schüsseln am gedeckten Tisch ihr Essen. Jeder erhält soviel wie er essen möchte oder essen kann. Alle Mädchen räumen das schmutzige Geschirr in den Geschirrwagen. Dann geht es gemeinsam zurück in die Kernzeit, bis die Eltern die Mädchen dort abholen oder die Hausaufgabenbetreuung beginnt.

Natürlich freuen wir uns über alle Mütter, die uns in der Küche oder Mensa unterstützen.
Wer in einem der Kochteams mitmachen möchte, kann sich gerne bei der Schulleitung oder gleich in der Küche bei Frau Willmann, der Hauswirtschaftsleitung melden. Nach der vorgeschriebenen Hygieneschulung kann es schon losgehen. Man muss nicht ein Profi-Koch sein, aber wir freuen uns über jede Unterstützung.

Aktueller Speiseplan

Zurück



23.09.2013; 17:17:23 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 8705 mal angesehen.