.

Ganz großes Kino

filmrolleFür den vergangenen Freitag hat die SMV eingeladen - zur spektakulären Kinonacht in die Turnhalle. Rund 50 gut gelaunte Sechstklässlerinnen sind dieser Einladung gefolgt. Erwartet wurden sie von Frau Hochleiter, Frau Kling sowie den Schülersprecherinnen und dem Patenteam die sich gemeinsam ein spannendes Programm überlegt haben.

Bevor die Nachtlager in der Sporthalle aufgebaut wurden, wurde dort eine Völkerballschlacht ausgetragen und viele laute und leise Gruppenspiele gespielt. Daraufhin gab es zur Stärkung erst mal eine leckere selbstgebackene Bio-Pizza und dann wurde das Kino endlich aufgebaut. Kuschelig in Schlafsäcke und Decken gepackt wurden auf grosser Leinwand zwei Komödien gezeigt, und als den ersten Mädchen schon langsam die Augen schwer wurden war auch Nachtruhe angesagt. Immerhin stand für den Samstagmorgen noch ein großes Frühstücksbuffet auf dem Plan. Und dann, bevor die Nachtschwärmer am Samstag schließlich abgeholt wurden, klang die gemeinsame Übernachtung im Kreis an der frischen Luft mit vielen Spielen aus.

Aber die Schülerinnen sind sich einig, die Schule ist nachts cooler als tags!

 

Antonietta Ganser (JS2)



21.03.2019; 20:07:41 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 643 mal angesehen.