.

Schüleraustausch mit Ungarn


Seit nunmehr zehn Jahren sind sich das St.-Hildegard-Gymnasium Ulm und das Nemeth-Lászlo-Gymnasium in Hodmezövásárhely in Ungarn durch einen Schüleraustausch verbunden.

Von 3. bis 10. April 2014 findet wieder eine Begegnung statt und die ungarischen Schülerinnen und Schüler werden bei uns zu Gast sein.
Hier erwartet sie sowohl der Schulbesuch mit ihren Partnerschülerinnen als auch ein buntes Programm „drumherum".
Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums gab es in der ungarischen Schule einen Kunstwettbewerb, und nun werden entsprechende Exponate in feierlichem Rahmen vorgestellt.
Unter dem Titel „Zwei Städte – ein Bild" findet am Freitag, 4. April 2014, um 16 Uhr die Ausstellungseröffnung zur Präsentation  im „Haus der Donau" statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.



27.03.2014; 12:37:51 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1956 mal angesehen.