.

Abiturtreffen in St. Hildegard

Nach zwanzig Jahren Abitur traf sich im Mai der Abijahrgang 1994 in St. Hildegard. Dort wurden die ehemaligen Schülerinnen von Sr. Jutta in der neuen Schulkapelle herzlich in Empfang genommen. Einem ausführlichem Bericht über Neuerungen im Schulleben folgte ein gemeinsamer Gang durch den Neubau. Aber auch die Rückkehr in die älteren Gebäudeteile faszinierte die Besucherinnen und rief so manche Erinnerung an die eigene Schulzeit wach.

Ehemalige1

Bild 1: Bildergalerie vor dem Lehrerzimmer. Viele der aktuellen Lehrer kannten die ehemaligenSchülerinnen noch aus der eigenen Schulzeit.

Ehemalige2

Bild 2: Abschlussfoto des Abitreffens mit Sr. Jutta.

Im Anschluss an die ausführliche Schulbesichtigung gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Hierbei mischten sich auch ein paar Lehrer unter die ehemaligen Schülerinnen und nahmen rege am Austausch von Neuigkeiten und Erinnerungen teil.

Die Ehemaligen