.

Schülerinnen überreichen Gelder für Schule in Südamerika

2014_01_15_sozialprojekt3Auch 2013 haben unsere Schülerinnen im Rahmen des Sozialprojekts für einen guten Zweck gebastelt. Dieses Jahr hat die Grundschule fair gehandelte Weihnachtskugeln dekorativ gestaltet. Diese Kugeln verkauften die Schülerinnen an Eltern oder Bekannte für je 3 Euro. Durch den Reinerlös des Sozialprojekts und durch die Einnahmen durch einen Kuchenverkauf konnte eine stolze Summe von 750 Euro eingenommen werden.

 

2014_01_15_sozialprojekt2Erkennen und handeln- Miteinander Zukunft gestalten“. Das war das Motto des diesjährigen Sozialprojektes. Am 15.01.2014 besuchte Schwester Witburga unsere Grundschule. Die Kinder überreichten ihr dabei stolz die gesammelten Gelder.  Schwester Witburga verriet ihnen anschließend, dass der Reinerlös  dieser Spende dazu verwendet wird, den Außenbereich einer Schule in Barro do Pira nahe Rio de Janeiro bei kindgerecht zu gestalten. Dazu wird er mit einer Rutsche und einem Trampolin ausgestattet. 

Mit viel Freude und Stolz hörten die Grundschülerinnen gespannt zu und waren erfreut, dass durch ihr Sozialprojekt Kindern geholfen werden kann, denen es finanziell nicht so gut geht wie uns.

Das Engagement unser Schülerinnen und Eltern ist beispiellos und das Ergebnis der Spenden beeindruckend. Noch einmal vielen herzlichen Dank dafür!

Text: A. Popp

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



03.04.2014; 18:46:01 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 3160 mal angesehen.