.

Beim Spargelstechen

2014_05_06_beim Spargelstechen1Die Garten-AG besuchte am Freitag, den 2. Mai, mit ihrer Lehrerin Frau Popp den Spargelhof Thumm. Dort erhält man von Mitte April bis Ende Juni erntefrischen Spargel aus eigenem Anbau. Da Spargel bei sehr günstiger Witterung fast 1 cm pro Stunde wachsen kann, müssen die Spargelreihen an freundlichen Tagen zweimal täglich durchgesehen werden. Mia und Lena von der Computer-AG sprachen über die Besonderheiten des Spargelstechens mit der Spargelbauerin Frau Thumm.

2014_05_06_beim Spargelstechen12014_05_06_beim Spargelstechen22014_05_06_beim Spargelstechen3

 

Mia: Wie lange pflanzen Sie schon Spargel?

Frau Thumm: Wir pflanzen schon 15 Jahre Spargel

 

Lena: Zu welcher Tageszeit ernten Sie Spargel?

Frau Thumm: Von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

 

Mia: Wer hilft Ihnen beim Ernten?

Frau Thumm: Wir haben Erntehelfer aus Ungarn.

 

Lena: Macht es Ihnen Spaß, den Spargel zu ernten und zu essen?

Frau Thumm: Ja, natürlich (lacht ).

 

Mia: Wieviel Kilogramm Spargel ernten Sie ungefähr in einem Jahr?

Frau Thumm: (denkt nach ) Sicherlich 6 000 bis 10 000 kg

 

Mia: Pflanzen Sie auch noch anderes Gemüse oder Obst?

Frau Thumm: Ja, z.B. Mais, Weizen, Himbeeren,…

 

 

Interview: Mia und Lena (Klasse 4, Computer-AG)            Bilder: A. Popp

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



23.06.2014; 18:06:37 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2713 mal angesehen.