.

Ausflug in die Mittelsteinzeit

Am Dienstag, den 12. November machten sich die beiden fünften Klassen mit ihren Klassen- und Fachlehrerinnen (Frau Schemel, Frau Schneider, Frau Lang und Frau Zuchhold) auf den Weg ins „Urgeschichtliche Museum“ in Blaubeuren.

Die Ausstellung im Museum bezieht sich auf die Mittelsteinzeit, die Zeit, als der moderne Mensch sich in unseren Breitengraden ansiedelte. Da das Museum relativ klein ist, wurden die Gruppen gleich am Anfang geteilt. Während sich die Klasse 5A von Frau Renner durch das Museum führen ließ, machte sich die 5B mit Herrn Thomanek auf den Weg, um das Speerschleudern auszuprobieren. Später wurden die Gruppen getauscht und auch die 5B bekam eine Führung durch das Museum. Nach einem Wettrennen über den Sportplatz und einer kurzen Mittagspause, durften alle Schülerinnen steinzeitlichen Schmuck herstellen. Das Zwirbeln einer Kordel aus Bast oder Kunstgarn erforderte einiges an Geduld. Nach der Bearbeitung verschiedenster Materialien wie Steine, Muscheln, Federn, Perlen und Holunderäste, durften wir wunderschöne Schmuckstücke gestalten.

Bei unserem Museumsbesuch gab es jede Menge Interessantes zu entdecken. So durften wir den Klängen einer Steinzeitflöte aus Schwanenknochen lauschen, sahen Frauenskulpturen, die zu den ältesten Kunstwerken der Menschheitsgeschichte zählen, erfuhren, dass die meisten steinzeitlichen Feuer mit Knochen beheizt wurden, da Holz nach der Eiszeit Mangelware war. Außerdem durfte die 5B einige Geweihe von steinzeitlichen Tieren, einen Rehfuß, Pferdeschwanz, Fuchkopf, Mammutstoßzahn und Steinwerkzeuge bestaunen und anfassen. Nach vier Stunden Museumsaufenthalt und vielen klugen Fragen, die fast alle von den Museumspädagogen beantwortet wurden, machten wir uns auf den Weg zum Blautopf. Im Nebel lauschten wir einem Ausschnitt aus der „Sage von der schönen Lau“ und bestaunten den türkisgrünschimmernden Blautopf. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt, machten wir uns (witzeerzählend) um 15.30 Uhr wieder auf den Heimweg Richtung Ulm.

Wir erlebten einen schönen Ausflugstag, der sich für uns alle gelohnt hat!

Ausflug 5a und 5b



16.01.2014; 09:10:31 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2654 mal angesehen.