.

Afrika hautnah: Schulfest ein voller Erfolg!

2015_07_26_schulfest12Am Samstag, den 25.Juli fand in der Grundschule unser Schulfest statt. Es stand unter dem Motto „Afrika“. Die Gruppe „Black and White“ besuchte unsere Schule. Vier Musiker davon kamen aus Afrika. Schon am Donnerstag reisten sie an. Am Freitag und Samstag machten sie uns in Workshops mit afrikanischen Trommelrhythmen, Liedern und Tänzen vertraut. Schon beim Auftaktkonzert sprang der Funke sprang sofort über. Ein unvergessliches Erlebnis für alle.

weiter lesen in Afrika hautnah: Schulfest ein voller Erfolg!

Neue Fahnen schmücken die Grundschule

2015_07_12_fahnen2Unsere FSJlerinnen Anne und Annabelle haben schöne, bunte Fahnen aus Stoff und Bambusrohr hergestellt. Darauf ist auch unser Logo zu sehen. Für unsere Rektorin, Frau Patzner-Duschler, ist damit ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Sie habe sich schon immer solche Fahnen gewünscht, sagte sie. Als dann die FSJlerinnen ihre Fahnen-Idee an sie herantrugen, war sie begeistert. "Wir wollte Spuren an unserer Arbeitsstelle hinterlassen.", sagte Anne. Sie erzählte, wie die Bambusrohre mit einem großen LKW geliefert wurden, wie sie die Fahnen genäht, bemalt und gebügelt haben. Zur Einweihung der Fahnen sang der Schulchor:

weiter lesen in Neue Fahnen schmücken die Grundschule

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

2015_06_16_nachhaltigkeitspreis1St. Hildegard blüht auf! An den Baden-Württembergischen Nachhaltigkeitstagen 2015 am 12. und 13. Juni  wurde das breite Engagement der Menschen in Baden-Württemberg für mehr Nachhaltigkeit sichtbar und erlebbar gemacht. So auch im naturnahen Pausenhof der Grundschule. Vor 2 Jahren haben Schülerinnen gemeinsam mit der Lehrerin Frau Schrade ein beeindruckendes Insektenhaus gebaut. Jetzt legten die Schülerinnen der Garten-AG mit Frau Schmid eine Bienenweide an, um noch mehr Bienen und Insekten anzulocken.

weiter lesen in Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Klasse 4 besucht die SWP

2015_06_16_swp2Im Rahmen des Projektes „Wir lesen junior“ gab es unterschiedliche Rechercheangebote. Die vierte Klasse der Grundschule St. Hildegard besuchte am  6. Mai 2015 das Medienhaus der SWP. Nach einer kurzen, aber interessanten Medienhausführung mit Frau Krischeu und Frau Rapp befragten die Schülerinnen den Onlineredakteur Herrn Wolf zur Zeitung und zu seiner Arbeit. Im Vorfeld hatten sich die Viertklässlerinnen viele Gedanken über das Interview gemacht. Was kann man einen Redakteur alles so fragen?

weiter lesen in Klasse 4 besucht die SWP

Besinnungstag in Bonlanden

2015_05_21_besinnungstag3Am Mittwoch, den 20.Mai 2015, fuhren die Schülerinnen der dritten und vierten Klasse nach Bonlanden. Als sie im strömenden Regen am Kloster ankamen, holte sie Schwester Witburga mit einem großen Schirm und folgenden Worten ab: "Ihr seid heute unser Sonnenschein." Sie führte die Schülerinnen nach einem kurzen Gottesdienst in die schöne Aula. Dort beschäftigten sich die Schülerinnen einen Tag lang mit der Bibel. Sie lernten die Bibel als "Schatz" kennen, der einem in vielen Situationen des Lebens helfen kann. Auch eigene Bibeln wurden erstellt.

weiter lesen in Besinnungstag in Bonlanden

Schulausflug

2015_07_12_schulausflug2Am Donnerstag, den 9. Juli, gingen alle vier Klassen unserer Grundschule auf Schulausflug. Das Ziel war dieses Jahr das Museumsdorf in Kürnbach bei Bad Schussenried. Dort wurden verschiedene Workshops besucht zum Thema "Waschen früher", "Schule der Großeltern", "Streuobstwiese" und "Schwabenkind". Bevor es mit 2 Bussen wieder zurückging, wurde noch das Gelände mit den vielen alten Häusern auskundschaftet und der schöne Spielplatz genutzt. Das Wetter spielte auch mit. Zwei Drittklässlerinnen berichten von dem Ausflug:

weiter lesen in Schulausflug

Grundschulchor tritt in Karlsruhe auf

2015_06_16_schulchortage5Pünktlich um 12 Uhr waren alle Eltern und Schülerinnen letzten Samstag am Bus eingetroffen.Letztes Jahr war der Chor in Aalen. Dieses Jahr ging die Fahrt nach Karlsruhe.Der Grundschulchor von Frau Rieseberg und Frau Beckert wurde wieder einmal ausgewählt, am Familienkonzert der Schulchortage Baden-Württembergs teilzunehmen. Alle waren sehr gespannt auf den großen Auftritt.

weiter lesen in Grundschulchor tritt in Karlsruhe auf

Das neue Gartenhäuschen ist da!

2015_06_16_gartenhaus1Seit dieser Woche steht in unserem Pausenhof ein rot-blaues Gartenhäuschen. Es wurde von der Lebenshilfe, den Donau-Iller-Werkstätten unter der Leitung von Herrn Dobler gebaut. Die Gelder hierfür bekam die Grundschule durch ein Online-Voting. An diesem beteiligten sich im November 2015 viele Schülerinnen und Eltern des Schulzentrums St. Hildegard. Zum Schluss belegte die Grundschule den 22. Platz von fast 400 Schulen und bekam von der Sparda-Bank ein Preisgeld von 2000 € für das neue Gartenhaus überreicht.

weiter lesen in Das neue Gartenhäuschen ist da!

Herzlich willkommen zum Schulfest!

2015_07_07_schulfest3Am Samstag, den 25.Juli findet in der Grundschule von 10.00 bis 14.00 Uhr unser Schulfest statt. Dazu sind alle Eltern, Verwandte und Freunde herzlich eingeladen. Unser Fest steht unter dem Motto "Afrika". Fünf Mitglieder der Gruppe „Black and White“ besuchen unserer Schule. Vier davon kommen direkt aus Afrika: Aus Ghana, dem Kongo und Uganda. Diese Initiative reist durch ganz Deutschland, um den Kontinent Afrika an Schulen hautnah erlebbar zu machen. An unserer Schule bieten sie zum Schulfest einen Projekttag zum Thema: „Trommeln für die Eine Welt“ an. Für Verpflegung ist gesorgt. Folgender Ablauf ist für das Fest ist geplant:

weiter lesen in Herzlich willkommen zum Schulfest!

Workshop Energie

2015_05_06_strom3Die Drittklässlerinnen berichten: „Am 6.05.2015 kam eine Mitarbeiterin vom Workshop Energie in die Klasse 3. Sie informierte uns über die Erde und wie man sie schützen kann. Wir haben auch Experimente gemacht. Wir lernten, dass es nicht gut ist die Erde weiter zu erwärmen, da sonst der Nord- und Südpol schmelzen kann. Dann müssten sich viele Menschen, die an Küsten wohnen ein neues Zuhause suchen.  Außerdem haben wir gelernt, ... “                                   

weiter lesen in Workshop Energie

Unsere kleinen Flötenspielerinnen ganz groß!

2015_05_21_flötenkonzert1Am Donnerstag, den 21. Mai 2015 schenkte uns die Flöten-AG der Grundschule einen tollen Konzertabend. Unter der Leitung von Frau Kohaut, Frau Herr und Frau Haselberger spielten fast 20 Schülerinnen, angefangen von den Erstklässlerinnen bis zu Stefanie aus der 5. Klasse. Sie konzertierten in Zweier-, Dreier-, oder Vierergruppen kleine nette Stücke und begeisterten das Publikum mit ihrem Können fast 60 Minuten lang. Juliana und Nadya spielten ein Stück sogar nur mit dem Kopf der Altblockflöte. Zum Abschluss flöteten noch einmal alle Erstklässlerinnen.

weiter lesen in Unsere kleinen Flötenspielerinnen ganz groß!

"Wir haben heute viel über Europa gelernt!"

2015_05_13_europoly3Das war das Fazit der Drittklässlerinnen, die am 13. Mai am Europoly-Projekt der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) teilgenommen haben. Dazu kamen zwei Mitarbeiterinnen aus Stuttgart an unsere Schule und vermittelten den Dritt- und Viertklässlerinnen Europa auf spielerische Art und Weise. Zur geografischen Einordnung europäischer Länder diente ein Europa-Großpuzzle. Dann wurde Wissenswertes zum Thema vermittelt. Anhand von gesprochenen Texten sollten Sprachen und Länder erkannt und zugeordnet werden.

weiter lesen in "Wir haben heute viel über Europa gelernt!"

Zeitungsmäuse

2015_05_12_mäuse3Seit nun mehr als drei Wochen beschäftigten sich die Viertklässlerinnen der Grundschule Sankt Hildegard mit dem Zeitungsprojekt: Wir lesen Junior. In dieser Zeit sammelten sich viele Zeitungen an. Wohin nun mit den ganzen Zeitungen wenn man sie ausgelesen hat? Die Schülerinnen waren schnell einer Meinung: Sie werden auf keinen Fall weggeworfen!

weiter lesen in Zeitungsmäuse

Klasse 4 macht ihre Fahrradausbildung

2015_05_03_fahrradausbildung1Die 4. Klasse lernt sicherheitsbewusstes Fahren im Straßenverkehr. Die Viertklässlerin Johanna berichtet: „Am Mittwoch, den 25.03.2015 war die vierte Klasse zum zweiten Mal in Wiblingen zum Verkehrstraining. Manche Schülerinnen wurden direkt dorthin gebracht, andere fuhren mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schrade mit dem Bus. Auf dem Verkehrsübungsplatz sieht es ein bisschen so aus, wie im echten Straßenverkehr…“

weiter lesen in Klasse 4 macht ihre Fahrradausbildung

Aktion am Welttag des Buches

2015_04_27_welttagdesbuches4Schon seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ in Deutschland gefeiert. Um die 750.000 Schülerinnen und Schüler erhielten das Welttagsbuch: „Ich schenk dir eine Geschichte. Die Krokodilbande in geheimer Mission (von Dirk Ahner)“. Die Viertklässlerinnen bekamen ihr persönliches Buch durch die Vorlage eines Gutscheins von der Buchhandlung Jastram in Ulm.

weiter lesen in Aktion am Welttag des Buches

Danke für das einmalige Konzert!

2015_04_25_konzert3Am Donnerstag, den 23. April, fand um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums ein Konzert des Miriam-Quartettes des Stadttheater Ulms statt. Gespielt wurden zwei Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart und das Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert. Es war ein wunderschönes Konzert. Die Musikerinnen des Quartettes berührten alle Zuhörer mit ihrem Konzert sehr. Ihr professionelles Können beeindruckte zusätzlich. Bilder sehen Sie hier.

weiter lesen in Danke für das einmalige Konzert!

Meine erste Sonnenfinsternis

2015_03_20_sonnenfinsternis2Emily aus Klasse 3 berichtet: "Freitag, der 20. März war ein spannender Tag- Kurz nach 10 Uhr sind wir zum Klösterlegarten gegangen, um die Sonnenfinsternis zu beobachten. Zur Beobachtung bekamen wir von unserer Lehrerin Brillen, mit denen wir zur Sonne schauen konnten. Ohne Brillen ging es nicht. Mit Brille sah man, wie der Mond sich vor die Sonne geschoben hat und die Sonne zu einer Sichel wurde. Es war ein tolles Ereignis, das man nicht jeden Tag erlebt. Nach ein paar Minuten war der Höhepunkt...."

weiter lesen in Meine erste Sonnenfinsternis

Überreichung der Gelder des Sparda-Bank-Wettbewerbes

2015_03_07_wochenabschluss4Am Freitag, den 6.März 2015 kam Herr Birnbaum von der Sparda-Sozialstiftung an die Grundschule St. Hildegard, um den Schülerinnen beim Wochenabschluss das Preisgeld von 2000 € und eine Urkunde zu überreichen. In einem Online-Voting im November 2015, an dem sich viele Schülerinnen und Eltern des Schulzentrums St. Hildegard beteiligten, belegte die Grundschule mit ihrem Projekt "Ein Gartenhaus für den neuen Pausenhof" am Schluss den 22. Platz von fast 400 Schulen. Zu diesem Erfolg gratulierte Herr Birnbaum der Grundschule und freute sich, dass das Preisgeld so sinnvoll eingesetzt werden kann:

weiter lesen in Überreichung der Gelder des Sparda-Bank-Wettbewerbes

Viele Besucher beim ersten Flohmarkt in St. Hildegard

2015_03_07_flohmarktAm Samstag, den 28.2.2015 gab es viel Sonnenschein. Der lockte die Besucher, groß und klein, zum ersten Rädles - und Spielzeugflohmarkt in die Turnhalle - 500 Euro Reingewinn. Die Eltern der Grundschule, Robert Frank als Vorstand der Kernzeit und die Betreuerinnen waren schon bereits am Tag zuvor fleißig gewesen. Es gab viel aufzubauen: Spielzeuge und Fahrzeuge aller Art waren teilweise in Waschkörben abgegeben worden. Jetzt sollte alles schön ausgestellt werden.

weiter lesen in Viele Besucher beim ersten Flohmarkt in St. Hildegard

Fasching 2015: Da war etwas los!

2015_02_12_fasching4Fasching in der Grundschule St. Hildegard ist immer ein besonderes Highlight im Schuljahr. Alle Schülerinnen und Lehrerinnen sind toll verkleidet. In einer Modenshow zu cooler Musik stellen sie ihre Kostüme zur Show. Nach einem Spielparcours in den Klassenzimmern wird eine Polonaise durchs ganze Haus gemacht. Ein Höhepunkt des Faschings ist das tolle Büffet. Herzlichen Dank an alle Eltern für die leckeren Köstlichkeiten! Wir wünschen allen schöne Faschingsferien.

weiter lesen in Fasching 2015: Da war etwas los!

.