.

Danke für die Spenden für Paraguay

2015_01_29_sozialprojekt1Über 750 € wurden durch das Sozialprojekt der Grundschule St. Hildegard eingenommen. Die Grundschülerinnen haben Sterne gebastelt und verkauft. Der Elternbeirat hat einen Kuchenverkauf für den Infonachmittag organisiert und das Geld gespendet. Am letzten Freitag, den 22.Januar 2015 besuchte Schwester Witburga den Wochenabschluss der Grundschule und nahm das Geld stellvertretend dankend entgegen. Das Geld geht an die Schule "Maria Inmaculada" in Yroysa im Süden von Paraguay.

 

Schwester Witburga zeigte Bilder von dort. Sie berichtete vom Schulalltag, von den Schülern und von dem beschwerlichen Schulweg, den einige Schüler haben. Die Grundschülerinnen staunten und freuten sich, ihr Geld zu überreichen.

2015_01_29_sozialprojekt22015_01_29_sozialprojekt32015_01_29_sozialprojekt4
Wochenabschluss mit Schwester WitburgaUnd den ElternvertreternBilder aus Paraguay

 

Bilder: Annabelle (FSJ), Text: rie

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



21.04.2015; 18:53:54 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2334 mal angesehen.