.

Konzert an St. Hildegard

Elisabeth Wieland war einst Schülerin am Gymnasium St. Hildegard, studierte danach Musik und war an verschiedenen Orchestern angestellt, unter anderem auch bei den Berliner Philharmonikern. Zur Zeit ist sie Mitglied des Augsburger Theaters. Frau Wieland kehrt nun an unsere Schule zurück und gibt am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr ein Konzert in der neuen Aula des Schulzentrums St. Hildegard.

Ihr Instrument ist die Oboe, aber sie spielt auch Oboe d’amore und Englisch Horn. Mit ihrem Klavierpartner Piotr Kaczmarczyk, der ebenfalls Mitglied am Augsburger Theater ist, interpretiert sie Werke von Wolfgang AmadeusMozart, Benjamin Britten, Robert Schumann und Paul Hindemith.

Der Eintritt kostet 7 Euro (ermäßigt 5€).

Wir freuen uns auf ein schönes Konzert und zahlreiche Besucher!

 

mili