.

Herr Oberstudiendirektor Jucker geht in den Ruhestand

Nach 23 Jahren Tätigkeit am Gymnasium St. Hildegard, davon fünf Jahre als leitender Direktor, wurde Herr Karl Jucker in einem feierlichen Festakt von der Schulgemeinde und zahlreichen offiziellen Vertretern von Stadt, Land und Behörden verabschiedet.

Aber Herr Jucker geht der Schule nicht ganz „verloren“. Er wird weiterhin den Fortgang der Bauarbeiten begleiten und so freuen wir uns darüber, dass wir ihm auch in Zukunft immer wieder einmal an St. Hildegard begegnen werden.

Wir wünschen Herrn Jucker das Allerbeste für seinen Ruhestand und danken ihm von Herzen für seine geleistete Arbeit!

Hier einige Impressionen von der Verabschiedungsfeier.

 

mili

Jucker1 Jucker2

Jucker4 Jucker5Jucker6Jucker7Jucker8Jucker9