.

10 Jahre Kochelterninitiative an St. Hildegard

2015_10_13_mensa2DANKE AN ALLE KOCHELTERN. Für gutes und abwechslungsreiches Essen ist bei uns am Schulzentrum St. Hildegard bestens gesorgt und hat Tradition. Dies basiert auf dem überdurchschnittlichen Einsatz unserer Eltern, dem aufrichtiger Dank gebührt. Das Projekt geht auf einige kreative Frauen zurück, die vor genau 10 Jahren den mutigen Schritt wagten, in unserer Schule warmes Mittagessen für unsere Schülerinnen anzubieten.

Schnell wurden weitere Eltern motiviert, es wurde selbst geplant und der Einkauf organisiert. In der Teeküche und später sogar im Klösterle wurde dann zusammen gekocht und in der Cafeteria an liebevoll gedeckten Tischen serviert.

Die riesige Akzeptanz des angebotenen Mittagessens und die improvisierte Zubereitungsmöglichkeiten machte eine Weiterentwicklung der Initiative notwendig. So ging nach einer aufwendigen Planungs- und Bauphase im September 2009 unsere neue Mensa mit professioneller Produktionsküche in Betrieb.

Inzwischen wird unser Mittagessen in der Mensa montags, dienstags und donnerstags für alle Schülerinnen und Lehrkräfte angeboten. Mittwochs gibt’s Suppe für alle und  Mittagessen für unsere betreuten Kinder. Die Zubereitung der durchschnittlich 250 Essen übernehmen hierbei unsere  zwölf Kochelternteams. Die aktuell 95 Kocheltern „zaubern“, unter fachkundiger Anleitung von Regina Haueise und Sylvia Deininger-Fischer abwechslungsreiche und schmackhafte Menüs.  Wir verarbeiten nach Möglichkeit  frische und regionale Lebensmittel aber auch Bio und faire Produkte und gestalten unseren Speisplan saisonal.

Zu unserem 10 jährigen Jubiläum und anlässlich des „Tag der Schulverpflegung“ am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 wird wieder kräftig geschält, geschnippelt, gerührt und abgeschmeckt. Wir servieren ein Traditionsgericht -  die berühmte St. Hildegard Kartoffelsuppe und zum Nachtisch Himbeertraum und Pfirsichcreme.

Wir freuen uns auf viele hungrige Esser!  Als „spezial Guest“ begrüßen wir Frau Dr. Lepre und das Schulleitungsteam.

Jutta Willmann

Die tolle Gemeinschaft unserer Kocheltern aus allen drei Schularten macht dies alles möglich. Wir brauchen keine Meisterköche  -  jede Hand zählt! Haben Sie Lust, möchten Sie uns auch unterstützen? Melden Sie sich bitte  bei unserer hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin Frau Willmann (jutta.willmann@higa.schule.ulm.de).

2015_10_13_mensa32015_10_13_mensa12015_10_13_mensa4

Bilder: FSJler Daniel

zurück zu Home



07.01.2016; 15:34:03 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2810 mal angesehen.