.

Neuer Rekord beim Vorlesetag 2015

2015_11_21_vorlesetag1Von Flensburg bis Füssen hieß es am 20. November wieder: Deutschland liest vor! Über 100.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligten sich im ganzen Land am 12. Vorlesetag - rund 20.000 mehr als im Vorjahr. Und auch die Grundschule St. Hildegard war wieder dabei. Die Zweit- und Drittklässler lasen Kindergartenkindern vor und die Viertklässlerinnen lasen den Erstklässlerinnen vor. Das war ein spannender Lese-Tag!

 

Bilder folgen.

Vorlesestudie 2015 zeigt: Regelmäßiges Vorlesen prägt das soziale Empfinden und Verhalten von Kindern positiv.

zurück



22.12.2015; 20:08:30 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2069 mal angesehen.