.

Kennen Sie den Wigelwagel?

2017_10_22_herbstDie Klasse 4 hat ihn am Donnerstag, den 19.10. im Deutschunterricht kennengelernt. Er ist ein Wesen, das in all seiner Pracht auf dem Ahorn sitzt. Wollen Sie mehr über dieses Geheimnis erfahren? Hier lesen und hören Sie, um was es sich beim „Wigelwagel“ handelt. Und Bilder sehen Sie auch…aber pssst...nicht, dass wir ihn vertreiben.

weiter lesen in Kennen Sie den Wigelwagel?

Schöne Sommerferien!

2017_07_26_ferien4Das Kollegium der Grundschule St. Hildegard wünscht allen Schülerinnen und Eltern sowie allen Freunden unserer Schule sonnige und erholsame Sommerferien! Herzlichen Dank für all das Schöne, das wir zusammen in diesem Schuljahr erleben durften. Wir sehen uns hoffentlich gesund und munter am 11.09.2017 in der Schule wieder. Unseren Viertklässlerinnen wünschen wir einen guten Start in der weiterführenden Schule. "Halte zu mir, guter Gott,..."

weiter lesen in Schöne Sommerferien!

Die Livesendung der Medien-AG

2017_05_08_livesendung2Am Freitag, den 30. Juni sendeten die 20 Schülerinnen der Medien-AG des Schulzentrums St. Hildegard erneut eine Stunde live von Radio free fm. Die Schülerinnen referierten zu eigenen Themen, moderierten selbst und brachten ihre eigene Musik mit. Die älteren Schülerinnen übernahmen die Regie bei der Sendung.
Es war ein besonderes Erlebnis für alle! Hier können Sie die Sendung nachhören.

weiter lesen in Die Livesendung der Medien-AG

Mit Gunther Czisch am Tisch

2017_05_11_czisch1"Wir drei Schülerinnen der Grundschule St. Hildegard haben am Mittwoch, den 10. Mai den Oberbürgermeister der Stadt Ulm für unsere Schülerzeitung den „Hildegardboten“ interviewt. Es war ein tolles Erlebnis für uns. Seine Sekretärin empfing uns nett und führte uns in sein Büro an einen großen Tisch. Er begrüßte uns freundlich und beantwortete alle unsere Fragen ausführlich..."

weiter lesen in Mit Gunther Czisch am Tisch

"Mögen sich die Wege vor Deinen Füßen ebnen...."

2017_07_10_abschlussfahrt3Abschlussfahrt Klasse 4: Vom 29.6. bis 30.6.2017 war die Klasse 4 auf Abschlussfahrt in Bonlanden. Von der Einstudierung eines Theaterstücks, über eine Nachtwanderung bis zu einer Pyjama-Modenshow war alles dabei. Den Kindern und Lehrerinnen hat es sehr gut gefallen. Danach wurde in Bonlanden noch ein Klassenfest zusammen mit den Eltern gefeiert. Dabei wurde auch der irische Segen gesungen:
"Mögen sich die Wege vor Deinen Füßen ebnen; mögest Du den Wind im Rücken haben..."Ein paar Impressionen davon sehen Sie hier:

weiter lesen in "Mögen sich die Wege vor Deinen Füßen ebnen...."

Sport als Fest: Unser Sportfest

2017_07_10_sporttag4Am Freitag, den 7. Juli hatten wir unser großes Sportfest. An 14 Stationen konnten alle Schülerinnen ihre sportlichen Fähigkeiten testen. An den Stationen wurde geworfen, gerannt, gesprungen, balanciert und getanzt. Frau Schmid hatte alles vorbereitet. Und viele Eltern waren dankenswerter Weise zum Helfen da. Sie zauberten auch ein sehr leckeres Pausenfrühstück. Parallel dazu gab es die Aktion des Kindersprints, bei dem sie Schülerinnen ihre Sprintfähigkeit testen konnten.

weiter lesen in Sport als Fest: Unser Sportfest

Medien-AG trifft Bundestagsabgeordnete Ronja Kenner

2017_07_12_interviewKemmerHeute, am 12.Juli bekamen wir Besuch von der jüngsten Bundestagsabgeordneten. Sie kam extra zu uns an die Schule um uns ein Interview zu geben. Das war eine große Ehre für uns. Lena aus Klasse 9 hatte alles organisiert. Sehr freundlich, sehr ausführlich und sehr klar beantwortete sie alle Fragen von uns z.B. zu ihrem Alltag, ihren Hobbies und ihren wichtigsten Themen. Ihr liegt es zum Beispiel sehr am Herzen, dass junge Menschen wieder politisch aktiv werden. Danach hatte sie noch Zeit für uns, wir zeigten ihr die Schule und machten ein Foto.

weiter lesen in Medien-AG trifft Bundestagsabgeordnete Ronja Kenner

"Tüt, tüt": Mit dem Öchsle auf großer Reise

2017_07_13_schulausflug1Heute, am Donnerstag, den 13.Juli machte wir unseren großen Schulausflug. Dieses Jahr ging es zuerst nach Warthausen. Dort bestiegen wir die historische Dampflokomotive, die Öchslebahn, und fuhren durch herrliche Sommerlandschaften nach Ochsenhausen. Dort wartete auf jede Klasse verschieden Aktionen: Klasse 1 ging ins Muschelmuseum, Klasse 2 ging in den Märchenwald, Klasse 3 begab sich auf Schatzsuche und Klasse 4 ging mit einer Försterin in den Wald. Einen Bericht einer Schülerin und erste Bilder des erlebnisreichen und schönen Tages lesen bzw. sehen Sie hier.

weiter lesen in "Tüt, tüt": Mit dem Öchsle auf großer Reise

Viele kleine Sprünge

2017_07_21_ropeskipping1Am Donnerstag, den 20.7.2017 stand in der Grundschule alles unter dem Motto "Mit kleinen Sprüngen viel erreichen", denn wir bekamen Besuch von einer Dame der Herzstiftung. Sie übte mit der zweiten Klasse das Seilspringen. Nach zwei Stunden Training gab es für die anderen Schülerinnen eine "Rope Skipping"-Vorführung. Danach durften noch alle Kinder ihre Fähigkeiten im Seiulspringen testen und unter Beweis stellen.

weiter lesen in Viele kleine Sprünge

3. Platz beim Teampokal

2017_07_21_teampokal1Wir, die Klasse 3, haben am 21.7.2017, am Teampokal-Wettbewerb teilgenommen. Eingeladen dazu hatte uns die Familienbildungsstätte und die Technik-Werkstatt in Ulm. Als wir dort ankamen, waren schon alles aufgebaut. An verschiedenen Stationen konnten wir unsere Teamfähigkeit testen. Es gab Geschicklichkeitsspiele, Ausdauerspiele und Kommunikationsspiele. Das hat uns großen Spaß gemacht. Danach sind wir noch zusammen Eisessen gegangen. Am Dienstag, den 25.7.2017 haben wir erfahren, dass wir die drittbeste Klasse waren. Darauf sind wir sehr stolz!

weiter lesen in 3. Platz beim Teampokal

„Und … Action!“

2017_07_24_aktionstag4Am Freitag, den 21.Juni 2017 fand ein Aktionstag an der Grundschule St. Hildegard statt. Die Schülerinnen der Grundschule durchliefen drei Crashkurse: Den ersten bei dem IPE-Kinder- und Jugendcoach Herrn Lombardi zum Thema „Selbstverteidigung“. Bei Frau Dr. Wilke stärkten die Schülerinnen mit verschiedenen Übungen ihr Selbstwertgefühl und übten sich im Komplimente machen. Frau Uhlig schlüpfte mit den Schülerinnen beim Theaterspielen in verschiedene Rollen. Bilder des besonderen Tages sehen Sie hier.

weiter lesen in „Und … Action!“

Neue Pausenspiele

2017_07_19_neuespiele6Letzten Mittwoch durften wir von der Sportainment-Group eine große Kiste mit neuen Spielen für unseren Pausenhof entgegen nehmen. Darin waren Bälle, Federballschläger, Seile und Geschicklichkeitsspiele. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich für die Spende. Bilder davon, wie die Spiele gleich ausprobiert wurden, sehen Sie hier.

weiter lesen in Neue Pausenspiele

Fruchtig fit- wir machen mit! Schulfruchttag 2017

2017_06_30_schulfruchttag3Die Schulfruchttage, die von 26. bis 30. Juni 2017 stattfinden,  sind eine besondere Veranstaltung im Rahmen des EU-Schulobst- und -gemüseprogramms in Baden-Württemberg. Schulen werden nun schon zum fünften Mal dazu eingeladen, mit ihren Klassen daran teilzunehmen. Das ließ sich die Grundschule auch dieses Jahr nicht zweimal sagen.

weiter lesen in Fruchtig fit- wir machen mit! Schulfruchttag 2017

Bald ist es soweit!

2015_07_28_ferien2Unser großes Schulfest steht vor der Tür. An der Grundschule wird es von 10.00-13.00 Uhr Programm geben. Alle Eltern, Verwandte und Freunde unserer Schule sind zum Zuhören, Mitmachen und Genießen eingeladen. Unser Elternbeirat organisiert einen Hot-Dog-Stand. Den genauen Ablauf lesen Sie hier:

weiter lesen in Bald ist es soweit!

Besinnungstage in Bonlanden

2015_11_11_bonlandenTamara aus Klasse 3 beschreibt: "Am Dienstag, den 30.Mai 2017 waren die Klasse 3 und 4 auf dem Besinnungstag in Bonlanden. Am Tag drauf Klasse 1und 4. Nach der Busfahrt machten wir eine kleine Vesperpause. Danach gingen wir in einen großen Raum Im Kloster mit Kronleuchtern. Dort erzählten Frau Beckert und Frau Rieseberg uns mit dem Kamischibai-Theater die Geschichte von Pfingsten...."

weiter lesen in Besinnungstage in Bonlanden

Gewinnerinnen beim Känguru-Wettbewerb

2017_05_18_känguru1Schon seit vielen Jahren nehmen die Klasse 3 und 4 unserer Schule am bundesweiten Känguru-Mathematik-Wettbewerb teil. Der Wettbwerb wird von der Berliner Humboldt-Universität ausgerichtet. Der Wettbewerb beinhaltet vielfältige und anregende Aufgaben zum Knobeln, zum Rechnen und zum Schätzen. Es ist ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis.

weiter lesen in Gewinnerinnen beim Känguru-Wettbewerb

Mit dem Power-Girl-EinTopf zum Sieg

2017_06_02_fairtrade1Am 6. Mai 2017, von 10-11.30 Uhr, gewann die Fairtrade-AG der Grundschule Sankt Hildegard einen Kochwettbewerb. Es war ein Kochwettbewerb für alle begeisterten Hobbyköche (Ulm isst gut). Sieben Mädchen im Alter zwischen 9-10 Jahren waren sofort begeistert, als ihnen ihre Lehrerin Frau Schrade-Riethmüller den Kochwettbewerb vorstellte. Vier Kinder aus der AG mussten in 45 Minuten einen EinTopf zubereiten (Eintopf – kochen in einem Topf) mir regionalen, fairen, nachhaltigen und saisonalen Produkten.

weiter lesen in Mit dem Power-Girl-EinTopf zum Sieg

Besuch im Brotmuseum

2017_05_19_brotmuseum2„In Klasse 3 nehmen wir gerade das Thema vom „Korn zum Brot“ durch. Deshalb waren wir am Freitag, den 19. Mai 2017 im Ulmer Brotmuseum. Wir sind zu Fuß hingelaufen. Danach haben wir uns in 2 Gruppen aufgeteilt. Die zweite Gruppe führte Frau Prezer. Wir waren  in der ersten Gruppe. Frau Knöpfle führte uns durch das Museum und zeigte uns alles. Wir haben gelernt, dass es schon seit 14000 Jahren Getreide gibt…“

weiter lesen in Besuch im Brotmuseum

Gewinnerinnen beim Europäischen Wettbewerb

2014_03_18_europa1In diesem Jahr können wir 19 Schülerinnen unserer Grundschule gratulieren, die sich mit ihren Bildern einen Preis verdient haben. Herzlichen Glückwunsch! Die Verleihung der Preise fand dieses Jahr am Mittwoch, den 10. Mai im Rathaus der Stadt Ulm statt. Bürgermeister Czisch überreichte die Urkunden. Der Europäische Wettbewerb fördert jedes Jahr die Kreativität und Europakompetenz von 80.000 Schülerinnen und Schülern deutschlandweit. Das Thema des 64. Europäischen Wettbewerbs war dieses Jahr: "In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne".

weiter lesen in Gewinnerinnen beim Europäischen Wettbewerb

Die zweite Fairtrade-Gruppe stellt sich vor

2017_06_02_fairtrade6Hallo, wir sind die zweite Fairtrade-Gruppe der Grundschule Sankt Hildegard. Uns gibt es seit Februar 2017. Wir heißen Hannah, Lena, Felicitas. Eva, Leony, Anna und Rosalie. Wir sind aus Klasse 4, Rosalie aus Klasse 3. Folgendes haben wir in diesem Schuljahr zum Beispiel vor:

weiter lesen in Die zweite Fairtrade-Gruppe stellt sich vor

.