.

Auszeichnung für Ann-Katrin Kurfess (JS2)

Ann-Katrin Kurfess aus dem Deutsch-Kurs von Frau Schorer-Russ hat erfolgreich am diesjährigen Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur Baden-Württemberg teilgenommen und wurde mit einem Preis ausgezeichnet.

Sie verfasste ein Plädoyer zum Thema „Helena, Kriemhild, Lady Macbeth – immer sind die Frauen schuld“.

Von ca. 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden insgesamt 20 mit einem Preis bedacht.

Unsere Schülerin darf nun vom 11.-14. Juli 2017 in Kloster Schöntal an einem Workshop teilnehmen. In diesem Zusammenhang werden auch die Preise verliehen.

Wir gratulieren Ann-Katrin und Frau Schorer-Russ recht herzlich!

 

mili