.

Europa to go – Eine Donaurallye in der Stadtbibliothek Neu-Ulm und die Klasse 5Rb war dabei

donaurallye2


Am 21.3.2017 lief der Geographieunterricht am Nachmittag anders ab als sonst. Die Klasse 5Rb durfte an der Donaurallye in der Stadtbibliothek in Neu-Ulm teilnehmen.

 

In Gruppen erweiterten die Schülerinnen ihr Wissen über die Donauländer an verschiedenen Stationen. Besonderheiten über die Länder und der Verlauf der Donau haben die Schülerinnen an dieser Station erarbeitet.

Der Spaß bei der Rallye kam natürlich auch nicht zu kurz.

Sehr gefragt war die „Glücksrad-Station“. Hier waren Allgemeinwissen und die Informationen aus den ausgestellten Plakaten gefordert, da jede gedrehte Nummer mit einer Frage verbunden war.

In einem „Buchstabensalat“ waren bekannte Begriffe zu den Donauländern zu finden.

Bei der gemeinsamen Besprechung zeigte sich, wie viele neue Erkenntnisse die Schülerinnen innerhalb einer Stunde gewonnen haben. Groß war dann auch die Freude über die extra ausgestellte Urkunde und eine kleine Süßigkeit. Die Schülerinnen der 5Rb empfehlen auch den kommenden 5er Klassen sich für eine Teilnahme an der Donaurallye zu bewerben und freuen sich schon jetzt auf das Donaufest im Sommer 2018.

(M. Nothdurft)

donaurallye1 donaurallye2 donaurallye3 donaurallye4 donaurallye5



16.11.2017; 11:09:05 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1264 mal angesehen.