.

Patinnen begrüßen die Erstklässlerinnen

2017_09_19_einschulung3Beim Einschulungsgottesdienst und bei der Einschulungsfeier am 13. September 2017 begrüßten die Viertklässlerinnen die neuen Schülerinnen. Jedes Erstklasskind bekam eine Patin aus der vierten Klasse und wurde von dieser nach der Feier zum Klassenzimmer bis an den Platz begleitet. Erst dort verabschieden sich die Paten. Am zweiten Schultag veranstalteten die Viertklässlerinnen eine Schulhaus-Schatzsuche, bei der sie ihre "Patenkinder" begleiteten. Bilder sehen Sie hier.

 

2017_09_22_einschulung12017_09_22_einschulung22017_09_22_einschulung3
2017_09_22_einschulung42017_09_22_einschulung52017_09_22_einschulung6

Nach der Schatzsuche wurden als Schatz die Fibeln der Erstklässlerinnen gefunden, in denen sie gleich zusammen anfingen zu lesen:

2017_09_19_einschulung12017_09_19_einschulung22017_09_19_einschulung3
2017_09_19_einschulung42017_09_19_einschulung52017_09_19_einschulung6

In den ersten beiden Schulwochen holen die Paten ihre Patenkinder zu den Bewegungspausen im Klassenzimmer ab und begleiten sie anschließend wieder dorthin zurück. Die Paten helfen den Erstklässlern,  sich in den Pausen zu Recht zu finden. Sie sind Vorbilder und zeigen, welche Regeln eingehalten werden müssen.

Bilder: Frau Fetzer (DANKE!) und Katarina (FSJ), Text: wa

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



17.11.2017; 10:01:53 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 952 mal angesehen.