.

Klasse 1 im Muschelmuseum

2018_07_11_muschelmuseum4Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 besuchte die Klasse 1 am Nachmittag zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Meuler und der FSJlerin Maria das Muschelmuseum in Ochsenhausen. Mit Bahn und Bus fuhren sie ins oberschwäbische Land. Im Museum tauchten die Kinder zusammen mit dem Gründer des Museums Bernd Kapitza ein in die wunderbare Welt der Muscheln und Schnecken. Sie staunten über die verschiedenen Formen und Farben der unterschiedlichsten Arten. So sahen sie die größte maritime Schnecke (ca. 60cm groß) als auch die größte maritime Muschel (Mördermuschel mit 160kg) der Welt. Bilder sehen Sie hier.

 

2018_07_11_muschelmuseum62018_07_11_muschelmuseum52018_07_11_muschelmuseum42018_07_11_muschelmuseum3
2018_07_11_muschelmuseum92018_07_11_muschelmuseum72018_07_11_muschelmuseum12018_07_11_muschelmuseum8

Bilder: D. Meuler/ Maria            Text: wa

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



25.07.2018; 22:24:14 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 282 mal angesehen.