.

Jo Brösele macht uns zu Umweltschützern

2018_07_19_jobrösele5Am Donnerstag, den 19.7. besuchte Jo Brösel mit seinem Affen „Jumping Jo“ die Grundschule. Er begeisterte die Grundschülerinnen und Lehrerinnen mit seinem Projekt „Schützt die Umwelt – bevor jeder umfällt“. Mit viel Witz, Liedern, Selbstversuchen und Spielen verdeutlichte er, wie viel Müll ein einziger Mensch produziert, welche Möglichkeiten jeder Mensch hat, die Umwelt zu schützen und so dafür zu sorgen, dass unsere Erde unter dem Müllberg nicht zusammenbricht. Natürlich durfte der ein oder andere Zaubertrick nicht fehlen. Am Schluss sang er mit allen Schülerinnen zusammen den „Müll Rap“.

Das war ein Erlebnis, an das sich alle lange erinnern werden:

2018_07_19_jobrösele52018_07_19_jobrösele62018_07_19_jobrösele22018_07_19_jobrösele4
2018_07_19_jobrösele12018_07_19_jobrösele32018_07_19_jobrösele72018_07_19_jobrösele8

Bilder: J. Beckert              Text: wa

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



07.08.2018; 10:17:36 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 276 mal angesehen.