.

Adventliche Stunde

Auch in diesem Jahr folgten viele Schülerinnen, Eltern und Lehrer der Einladung, sich musikalisch und literarisch auf Weihnachten einstimmen zu lassen. Am 19.12. fand in der Kirche St. Elisabeth die traditionelle "Adventsstunde" statt, die von den Chören, Orchestern und Theaterkursen der Schule unter der Leitung von Elvira Mack, Cordula Scherer, Ernst Kerstner und Gerhard Schmiedel gestaltet wurde.

Im Zentrum der Darbietung stand ein „lebendiger Adventskalender“: Zu jedem Tag des Advents präsentierten Schülerinnen Lieder, Geschichten, Szenen und Gedichte und luden – auf teils sehr humorvolle und pointierte Weise – dazu ein, neben Lichterkette, Christbaum und Weihnachtsgans den eigentlichen Sinn von Weihnachten nicht zu vergessen.

Beschlossen wurde der Abend durch weihnachtliche Segenswünsche unserer Schulleiterin Frau Dr. Lepre und das gemeinsame Singen des Adventsliedes „Tochter Zion“.

Der Spendenerlös kommt in diesem Jahr dem Projekt der Franziskanerinnen von Bonlanden an der Schule „San Bonifacio“ in Independencia (Paraguay) zugute.

asdf

henl

AdvStunde1AdvStunde4



22.01.2018; 19:45:00 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 609 mal angesehen.