.

Sechs schöne Tage in Amsterdam

amsterdam1Am 15. Juli fuhren wir, 23 Schülerinnen der JS1, mit unserem sympathischen Busfahrer Alex für sechs Tage in die holländische Metropole Amsterdam, begleitet von unseren Lehrerinnen Frau Schubach und Frau Henle.

Amsterdam hat uns durch seine altehrwürdigen Häuser und die Blütenpracht, die die ganze Stadt durchzieht, sehr beeindruckt. Mit Begeisterung haben wir uns auch in den vielen Käseläden durch die Käsevielfalt durchprobiert!
Wir waren äußerst erstaunt, wie viele Menschen sich in Amsterdam mit dem Fahrrad fortbewegen.
Die Wasserstraßen, die vielen Boote und Hausboote geben dieser Stadt einfach ein besonderes Flair.
Diese Studienfahrt war für uns alle eine wunderschöne gemeinsame Zeit, die wir nicht vergessen werden.
Herzlichen Dank an Frau Schubach und Frau Henle!

Angela Seitz, JS1

amsterdam2amsterdam



14.09.2018; 17:09:00 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 259 mal angesehen.