Morgenkreis

 

Der Morgenkreis ist ein festes Element in der Schulwoche unserer Klassen 5 bis 10. Mit dem Morgenkreis beginnt die neue Schulwoche und bietet Schülerinnen und Lehrern die Möglichkeit gemeinsam in der Schule anzukommen.

Lichter

Der Morgenkreis ist ein notenfreier Raum, in dessen Zentrum die Schülerinnen stehen. Das Aufbrechen der üblichen Sitzordnung hin zu einem Kreis fördert die Begegnung untereinander. Schwerpunkte des Morgenkreises sind unteranderem …

  • … religiöse Impulse und Gebete

  • … Momente der Stille und Besinnung

  • … Besprechung aktueller Ereignisse, die die Schülerinnen oder die Klasse beschäftigen

  • … Thematisierung persönlicher Anliegen, die von den Schülerinnen eingebracht werden

Darüber hinaus haben die Schülerinnen die Möglichkeit, persönliche Anliegen und Gefühle in den Morgenkreis einzubringen. Durch den Morgenkreis wird den Schülerinnen Raum für die Begegnung untereinander gegeben und dadurch die Klassengemeinschaft gestärkt.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.