.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Realschule

RS2


Informationen zum Schulübertritt Klasse 5

   

Liebe an St. Hildegard interessierte Eltern,

leider können die Infotage mit den geplanten Einzelführungen am 29./30.01.2021 und am 05./06.02.2021 nicht wie geplant stattfinden. Bitte halten Sie sich dennoch den 6. Februar für digitale "Begegnungsmöglichkeiten" frei.

Ab Ende Januar finden Sie hier unsere digitalen Informationsangebote: Freuen Sie sich auf vielfältige Einblicke in unser Schulleben.

Logo

weiter lesen in Informationen zum Schulübertritt Klasse 5

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021!

 

Die Adventszeit und damit auch das Kalenderjahr neigen sich nun langsam dem Ende zu und die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Wie auch in den vergangenen Jahren fand am letzten Schultag ein gemeinsamer von verschiedenen Klassen gestalteter weihnachtlicher Impuls statt. In diesem Jahr allerdings in Form einer Videokonferenz, zu der sich alle Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer aus der Ferne einloggen konnten.

Eine Premiere - wie so vieles in diesem Jahr

Nach diesem anstrengenden Jahr haben wir uns die Ferien verdient. Wir wünschen euch Schülerinnen und euren Familien erholsame Ferien, eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesegnetes Jahr 2021.

Das Kollegium der Realschule

Weihnachten 3
weiter lesen in Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021!

Fragen rund um Corona und das Lernen zu Hause?

Liebe Eltern,

wir möchten Sie auf zwei Broschüren hinweisen, die wir hier verlinken:

ElternWissen in Zeiten von Corona I + II

beide Broschüre stehen dort als Download zur Verfügung!

Da geht es etwa um Fragen wie:

  • Wie kann Lernen zuhause gut funktionieren?

  • Was tun, wenn es zuhause schlechte Stimmung gibt?

  • Wo finde ich Informationen über die Unterstützungsangebote der Regierung?

  • Wie kann ich mit den Kindern über ihre Sorgen und Ängste reden?

Logo
weiter lesen in Fragen rund um Corona und das Lernen zu Hause?

Wahlen der SMV für das Schuljahr 2020/2021

In diesem Jahr standen nicht nur die Schülersprecherwahlen, sondern auch die Wahl der Verbindungslehrer auf dem Programm. Die SMV (Schüler Mit Verantwortung) ist Sache aller Schülerinnen und setzt sich aus den aktuellen Klassensprecherinnen und den Schülersprecherinnen zusammen. Wir gratulieren Helena Pavlopoulos (10b), Alicia Häge (9c) und Leni Ebert (8a) zur Wahl und wünschen ihnen viel Freude mit dem Amt.

SMV1
weiter lesen in Wahlen der SMV für das Schuljahr 2020/2021

Adventskalender - Weihnachten in aller Welt

An der Realschule St. Hildegard ist es seit vielen Jahren Tradition, dass die LehrerInnen unseren Schülerinnen der 5. und 6. Klassen Geschichten aus aller Welt vorlesen.

Weihnachten 1
weiter lesen in Adventskalender - Weihnachten in aller Welt

Was möchte ich einmal werden?

  

Erfahrungsberichte der Neuntklässlerinnen aus dem BORS-Praktikum

Die Schülerinnen der 9Rabc absolvierten vom 2.11. – 6.11.2020 ein Schnupperpraktikum bei verschiedenen Unternehmen. Diese Woche erlebten die Schülerinnen als sehr bereichernd auf dem Weg zu ihrer eigenen Berufsfindung. 

Nachfolgend drei Erlebnisberichte, die einen Eindruck vermitteln.

BORS1

weiter lesen in Was möchte ich einmal werden?

Klasse 5b - Ausflug in den Wald und zum Imker

Am 14.10.2020 gingen wir zusammen mit Frau Rippert, unserer Klassenlehrerin, und Frau Neitzel, unserer BNT-Lehrerein, in den Wald und trafen uns mit dem Imker und Förster Herr Schuh.

Wald 1 - 5b
weiter lesen in Klasse 5b - Ausflug in den Wald und zum Imker

Erntedank am Schulzentrum St. Hildegard

Erntedank ist das Fest um DANKE zu sagen.

Mit dem vor der Bibliothek aufgebauten Erntedanktisch wollen wir uns alle daran erinnern, dankbar dafür zu sein, was uns jeden Tag aufs Neue geschenkt wird. Dabei wollen wir nicht vergessen, andere an diesem Geschenk teilhaben zu lassen.

 

Erntedank 1
weiter lesen in Erntedank am Schulzentrum St. Hildegard

Die ersten Tage/Wochen an der Realschule St. Hildegard

Seit die neuen Fünfklässlerinnen eingeschult wurden sind nun fast drei Wochen vergangen. Wir freuen uns, dass ihr alle da seid und die Schulgemeinschaft mit euch gewachsen ist.

Herzlich Willkommen

Die ersten Wochen an einer neuen Schule sind immer sehr aufregend und es stellen sich viele Fragen:

  • Wie sind die neue LehrerInnen?

  • Werde ich gleich neue Freundinnen finden?

Fragen, die die Schülerinnen der Klasse 5b nun beantwortet haben. Die Eindrücke und Erfahrungen der ersten Wochen finden Sie im Artikel.

   

Tafel
weiter lesen in Die ersten Tage/Wochen an der Realschule St. Hildegard

Herzlichen Glückwunsch zum bestanden Realschulabschluss

Am vergangenen Freitag fand die feierliche Zeugnisübergabe statt. In drei getrennten Feiern erhielten alle 90 Schülerinnen des Jahrgangs ihr Abschlusszeugnis.

Hinter unseren Schülerinnen liegt ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Es war geprägt von Unsicherheiten, veränderten Unterrichtsbedingungen, vielfältigen Entscheidungen,... Unsere Schülerinnen zeigten ein großes Durchhaltevermögen und bewiesen, dass sie auch mit unerwarteten Herausforderungen umgehen und diese selbstbewusst und erfolgreich meistern können.

Wir gratulieren allen 90 Schülerinnen zum bestandenen Realschulabschluss.

Logo
weiter lesen in Herzlichen Glückwunsch zum bestanden Realschulabschluss

Projektorientierte Angebote - Schülerinnen der Realschule St. Hildegard gewinnen den zweiten und dritten Platz beim Börsencup 2020

In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Schülerinnen der Realschule St. Hildegard mit verschiedenen projektorientierten Angeboten. Die angebotenen Themen waren eine Antwort auf die veränderten Unterrichtsbedingungen, die nach den Pfingstferien ein Neudenken von Schule und Unterricht erforderte.

Unsere Schülerinnen wählten zwei projektorientierte Angebote, die in kleinen Gruppen vertieft mit einer Lehrerin/einem Lehrer erkundet wurden.

Logo
weiter lesen in Projektorientierte Angebote - Schülerinnen der Realschule St. Hildegard gewinnen den zweiten und dritten Platz beim Börsencup 2020

Hilfsangebote in Krisenzeiten

familientelefonDas Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ptz) eröffnete bereits gestern einen Seelsorge-Chatroom für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte. Der Chat ist von 9.00 Uhr bis 17.00 jeweils von ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt. Der Zugang zum Seelsorge-Chat findet sich als eigener Button auf der Homepage PTZ sowie www.kirche-und-religionsunterricht.de.
Der Deutsche Verband der Psychologen und Psychotherapeuten hat eine kostenlose Hotline zur anonymen Beratung geschaltet, um belastete Personen zu beraten: 0800 77 22 44, täglich von 8-20 Uhr.
Für Eltern, Schülerinnen und Schüler gibt es das Ulmer Familientelefon, das unterstützt bei Lagerkoller, Überforderung, Krisen, zuhört und berät. Tel. 0170 71 00 666 - 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

weiter lesen in Hilfsangebote in Krisenzeiten

.