.

Herzlich willkommen auf den Seiten des Gymnasiums

startseite2


Guten Start

startWir wünschen allen Schülerinnen, Eltern und Kolleg*innen einen guten Start sowie viel Segen und Gesundheit im neuen Schuljahr.
Die Kolleg*innen haben heute (am 11.09.2020) schon getagt, um dieses Schuljahr "unter Pandemiebedingungen" vorzubereiten und freuen sich schon sehr auf ihre Schülerinnen!
Ein ganz herzliches Willkommen gilt insbesondere unseren neuen Fünftklässlerinnen, die wir am Dienstag bei uns begrüßen dürfen.

weiter lesen in Guten Start

Schöne Ferien!

ferienEin ungewöhnliches, auf eine ganz neue Art und Weise herausforderndes Schuljahr geht zu Ende. Wir wünschen allen Schülerinnen, Eltern und Lehrern schöne, erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.
Bleibt gesund und behütet!

weiter lesen in Schöne Ferien!

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur! - Feierliche Zeugnisübergabe am 28. Juli 2020

abi1Der Abiturjahrgang 2020 traf sich am 28. Juli zur feierlichen Zeugnisübergabe im Klösterlegarten, in dem die Plätze mit 1,5 Meter Abstand bereitet waren. Das wechselhafte Wetter erinnerte ein wenig an das Auf und Ab der vergangenen Monate: Zwischen Lockdown, Homeschooling und Prüfungen "unter Coronabedingungen" hatten es die Schülerinnen in diesem Jahr nicht leicht. Trotzdem steht am Ende der Sonnenschein: Alle angetretenen Hildegard-Schülerinnen haben die Herausforderungen erfolgreich gemeistert und das Abitur bestanden.
Dazu gratulieren wir herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute.

weiter lesen in Herzlichen Glückwunsch zum Abitur! - Feierliche Zeugnisübergabe am 28. Juli 2020

Neue E-Mail Adressen der Lehrer/innen

Liebe Eltern,

durch die Umstellung auf unser neues Schulnetz haben sich auch die E-Mail Adressen der Lehrer/innen geändert. Bitte verwenden Sie in Zukunft die neuen E-Mail Adressen um mit den Lehrer/innen in Kontakt zu treten.

Herzlichen Dank.

Die Übersichten für die verschiedenen Schularten finden Sie hier:

Logo
weiter lesen in Neue E-Mail Adressen der Lehrer/innen

Hilfsangebote in Krisenzeiten

familientelefonDas Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ptz) eröffnete bereits gestern einen Seelsorge-Chatroom für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte. Der Chat ist von 9.00 Uhr bis 17.00 jeweils von ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt. Der Zugang zum Seelsorge-Chat findet sich als eigener Button auf der Homepage PTZ sowie www.kirche-und-religionsunterricht.de.
Der Deutsche Verband der Psychologen und Psychotherapeuten hat eine kostenlose Hotline zur anonymen Beratung geschaltet, um belastete Personen zu beraten: 0800 77 22 44, täglich von 8-20 Uhr.
Für Eltern, Schülerinnen und Schüler gibt es das Ulmer Familientelefon, das unterstützt bei Lagerkoller, Überforderung, Krisen, zuhört und berät. Tel. 0170 71 00 666 - 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

weiter lesen in Hilfsangebote in Krisenzeiten

.