.

Der Neubau ist eingeweiht und gesegnet!

einweihung6„Oh happy day!“, sangen die Schülerinnen des Chors unter der Leitung von Elvira Mack-Rivoir, und das Lied passte perfekt zu dem strahlend schönen Nachmittag und dem Anlass, zu dem sich Vertreter der Öffentlichkeit und der Schulgemeinschaft St. Hildegard zu einer kleinen Feierstunde versammelt hatten:  Der Neubau des Schulzentrums St. Hildegard wurde mit einem offiziellen Festakt der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Der Neubau ist technisch am Puls der Zeit“, sagte Dr. Stefanie Lepre, die Leiterin des Schulzentrums, in ihrer Begrüßungsrede, und führte anschließend durch die „Schulgeschichte“ des Hauses, das 68 Jahre zuvor an der Zinglerstraße erstmals eingeweiht worden war.

Bürgermeisterin Iris Mann sprach von einer „funktionalen schönen Schule“, die „eine wunderbare Ergänzung der Ulmer Schullandschaft“ sei.

Schwester Witburga Mendler, die Provinzoberin der Franziskanerinnen von Bonlanden, erwähnte auch die neue Geschäftsform der Schule, die zwischenzeitlich eine gemeinnützige GmbH ist, deren alleinige Gesellschafter die Franziskanerinnen von Bonlanden sind, Dr. Lepre und Hans-Peter Staiber haben die Funktion der Geschäftsführer inne.

Die Bauphase war lang – 12 Jahre lang wurde erneuert, umgebaut und erweitert, über 24 Millionen Euro wurden investiert. Aber es hat sich gelohnt, der transparente und gleichzeitig massive, klar konturierte Bau des Architekturbüros Meister begeistert alle. „Wir sind gerne an St. Hildegard“, hatten Schülerinnen der Theater AG (Leitung:
Cordula Scherer) auf Kartons gemalt, und dass sie nun in den neuen Räumen lernen dürfen, freut sie.

„Es ist eine gute Tradition an St. Hildegard, sich weiterzuentwickeln“, betonte Dr. Lepre, und dazu bietet auch der Neubau nun viele Möglichkeiten.

Vikar Clemens Knorpp segnete schließlich die Kreuze für den Neubau und das Gebäude selbst.

Ein kleiner Stehempfang beendete die Veranstaltung und alle waren sich einig: Ein „happy day“ für St. Hildegard!

 

mili

einweihung3einweihung4

einweihung5einweihung6



13.10.2018; 10:37:54 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 289 mal angesehen.