.

Hildegardtag am 17.09.2019

higatag3Zum Gedenktag der Heiligen Hildegard am 17.09. beschäftigen sich die Schülerinnen der Klassen 5-11 des St. Hildegard Gymnasiums in den ersten beiden Stunden mit dieser großen Heiligen und Namensgeberin unserer Schule.

Die siebten und achten Klassen lernten die Heilige Hildegard aus der Perspektive einer fiktiven Zeitzeugin, Johanna, kennen und erfuhren auf diese Weise, wie Hildegard lebte und was ihren Werdegang geprägt hat. Besonders gefiel den Schülerinnen, dass sich Hildegard zur damaligen Zeit – für Frauen völlig ungewöhnlich – mit Kräuterheilkunde beschäftigte. Beeindruckt zeigten sich die Schülerinnen zudem von Hildegards selbstbewusster Art, ihrem Mut, Neues zu wagen sowie von ihrem sensiblen Gespür für Gott.

asdf

Im Zentrum der Hildegardstunden stand für die Klassen sieben und acht die Farbe Grün, welche die Verbundenheit Hildegards zur Natur zum Ausdruck bringt.
Auch die Schülerinnen arbeiteten mit Grün und vielen anderen Farben: Am Ende der Stunden erstellten sie bunte Postkarten oder schrieben kurze Gedichte über die für Hildegard so wichtige Farbe.

Hier einige „Kostproben“:

higatag2

higatag1higatag3

henl



17.09.2019; 11:36:05 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 118 mal angesehen.