.

Jugend debattiert - Schulverbundwettbewerb am Gymnasium St. Hildegard

Am Dienstag, den 07.02.2012, fand der diesjährige Schulverbundwettbewerb "Jugend debattiert" (ein bundesweiter Rhetorik-Wettbewerb) am St.-Hildegard-Gymnasium statt. Am Schulverbundwettbewerb nahmen Schülerinnen und Schüler des Anna-Essinger-, Humboldt- , Kepler-, Scholl- und St.-Hildegard-Gymnasiums teil.

Die vier Bestplatzierten jeder Altersgruppe qualifizierten sich für das Finale.

Dies waren in der Sekundarstufe I:

Maximilian Steffen, Camillo Mizaikoff, Joyce-Lynn Lello und Philipp Niewolik. Sina Hartung ist Nachrückerin.

In der Sekundarstufe II gewannen:

Angelina Braun, Benedikt Kurfess, Laura Kleiner und Fabian Rathgeb. Nachrücker ist Florian Schaible.

Wir gratulieren allen Teilnehmern.

Weitere Informationen und Impressionen zu "Jugend debattiert" 2012 finden Sie hier.



14.11.2012; 16:49:15 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2089 mal angesehen.