.

Vorlesetag - “Wer Bücher liest, schaut in die Welt.”

2013_11_15_vorlesen2Die Grundschule St. Hildegard beteiligte sich am Freitag, den 15.11.2013 am 10. bundesweiten Vorlesetag. Sie setzte damit ein Zeichen für das Lesen. Vorgelesen wurde an verschiedenen Orten: Klasse 3 ging für eine Lesestunde in den Dreifaltigkeitshof. Klasse 2 las den Kindergärten St. Michael und Hubenbühl vor. Klasse 1 bekam von Klasse 4 vorgelesen. Faszinierend und verbindend ist sie - die Welt der Bücher.

 

Lesen weitet den Horizont. Dies drückt auch Goethes Zitat in der Überschrift aus. Der Tag des Vorlesens war an der Grundschule St. Hildegard ein Tag, an dem Vorleserinnen kleinen und großen Zuhörerinnen Geschichten schenkten und sie für das Lesen begeisterten. Die Bilder erzählen davon:

2013_11_15_vorlesen12013_11_15_vorlesen32013_11_15_vorlesen4
2013_11_15_vorlesen62013_11_15_vorlesen72013_11_15_vorlesen5

Bild/Text: E. Rieseberg

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



07.12.2013; 15:36:46 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2965 mal angesehen.