.

„Das war lecker!“ Schulfruchttag am 10. Juni 2016

2016_06_12_schulfruchttag7Auch in diesem Schuljahr nahmen wir wieder am Schulfruchttag teil. Unterstützt wurden wir von Frau Ulrike Bahmer (BeKi-Fachfrau vom Landratsamt für Kinderernährung). Mittels eines Lernzirkels erweiterte sie das Wissen unserer Schülerinnen rund um das Thema „Gesunde Ernährung“. Danach wurde in den Klassenzimmern an diesem Tag geschnippelt, gemixt und gerührt. Während Klasse 1 und 2 einen Sinnesparcour herstellten, wurden in Klasse 3 und 4 Brotspieße, Wraps und Früchtequark  hergestellt. Die berühmte Gurkenschlange durfte natürlich auch nicht fehlen.

Der Tag endete mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück.  Das Urteil der Schülerinnen am Ende des Tages: „Das war lecker!“

Da wir eine Fair-Trade-Schule haben wir viele regionale Produkte verwendet und folgende Fairtrade-Produkte: Müsli mit Schokoflocken, Bananen, Honig und Orangensaft (für den Früchtequark).

BeKi - die Kurzform für Bewusste Kinderernährung - ist eine Landesinitiative, die vor 30 Jahren vom Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg gegründet wurde. Unter dem Motto „Fit essen schmeckt“ hat sich BeKi den neuen Umgang mit Essen und Trinken, mit Lebensmitteln und dem eigenen Körper als Zukunftsaufgabe gesetzt

Auch bei uns an der Grundschule spielt die bewusste Ernährung eine große Rolle: Im Unterricht (Apfel, Ernährungsführerschein), beim Gesundheitsprogramm Klasse 2000 und beim gesunden Pausenfrühstück, das jeden Dienstag von unseren Müttern gerichtet wird.

2016_06_12_schulfruchttag12016_06_12_schulfruchttag22016_06_12_schulfruchttag32016_06_12_schulfruchttag42016_06_12_schulfruchttag5
2016_06_12_schulfruchttag62016_06_12_schulfruchttag72016_06_12_schulfruchttag82016_06_12_schulfruchttag92016_06_12_schulfruchttag10

Bilder: I. Schrade

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



10.07.2016; 00:15:30 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 3334 mal angesehen.