.

Ulmer Literaturtage: Buchherstellung mit Birte Müller

2014_11_12_buchmacher7Birte Müller, eine bekannte Buchautorin und Illustratorin, kam am 12. November 2014 zu uns nach Ulm, um mit der vierten Klasse ein Bilderbuch zu gestalten. Sie hat u.a. tolle und farbenfrohe  Kinderbücher geschrieben wie zum Beispiel: „Weißt du auch, was in der Nacht Fledermausi gerne macht?“, „Fritz Frosch Pupst“, „Planet Willi“, „Auf Wiedersehen, Oma“ usw.. Am heutigen Tag standen aber nicht die Bücher von Birte Müller im Vordergrund, sondern das Buch, das die 4. Klasse selbst gestaltete.

2014_11_12_buchmacher5

Die Viertklässlerinnen entwickelten an diesem Vormittag mit Hilfe einer Geschichte, die sie sich selbst ausdachten, aufschrieben und illustrierten, ein richtiges fest eingebundenes Bilderbuch.

Bevor die Mädchen aber ein Klassen-Bilderbuch entwarfen, musste etwas Wichtiges im Voraus besprochen werden: Wie entsteht eigentlich ein Bilderbuch? Die Kinder erfuhren allerlei Spannendes und Wissenswertes über das Schreiben und Illustrieren von Geschichten.

Das Ergebnis ist gigantisch!

Frau Müller und Frau Schrade kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, als 26 stolze Mädchen ihr fertiges Gemeinschaftsbilderbuch in den Händen hielten. Das Bilderbuch heißt: „Tom der tollpatschige Junge“.

2014_11_12_buchmacher12014_11_12_buchmacher22014_11_12_buchmacher4
Konzept für das BuchGestalten der SeitenBeim Zeichnen
2014_11_12_buchmacher62014_11_12_buchmacher72014_11_12_buchmacher3
Fertige Seite Fertige SeiteTitelblatt

 

Bilder/Text: I. Schrade

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



28.01.2015; 23:02:28 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 3203 mal angesehen.