.

Auszeichnung für Teresa Lorenz (JS2) im Stuttgarter Landtag

Wie bereits berichtet, hat unsere Abiturientin Teresa Lorenz beim Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg für ihre Kurzgeschichte zum Thema „Integration“ einen ersten Preis erhalten.

Am 30. Mai 2017 fand nun im Landtag in Stuttgart im Rahmen einer Feierstunde die Übergabe der Preise statt.

Die Landtagspräsidentin Muhterem Aras würdigte die Preisträgerinnen und Preisträger und am Schluss der musikalisch umrahmten Matinée gab es dann noch ein Foto mit den Preisträgern und Abgeordneten aus ihrem jeweiligen Wahlkreis.

Auf unseren Fotos ist Teresa mit den Ulmer Abgeordneten Rivoir und Filius, einem weiteren Preisträger aus Ulm und der Landtagspräsidentin zu sehen.

Das Gymnasium St. Hildegard gratuliert Teresa nochmals und ist stolz auf sie!

 

mili

Lorenz1 Lorenz2