.

Schulausflug zur Vogelherdhöhle

2018_07_18_vogelherdhöhle4Am 18. Juli 2018 besuchte die Grundschule den Archäopark Vogelherdhöhle in Niederstotzingen. Die Schülerinnen tauchten ein in die Welt der Steinzeit. In verschiedenen Gruppen durchliefen sie die Mitmachstationen „Jagd und Lagerleben“, „Feuer und Kunst“, „Begegnung und Sinne“. Die Vogelherdhöhle ist eine Unesco-Welterbestätte. Sie weist ein reiches Inventar an Steinwerkzeugen und Elfenbein- und Geweihgeräten auf. In den Nachgrabungen kamen zahlreiche Schmuckobjekte und Fragmente von Flöten zu Tage, die zu den ältesten der Welt gehören. Erste Bilder sehen Sie hier.

2018_07_18_vogelherdhöhle112018_07_18_vogelherdhöhle102018_07_18_vogelherdhöhle12
2018_07_18_vogelherdhöhle82018_07_18_vogelherdhöhle92018_07_18_vogelherdhöhle7
2018_07_18_vogelherdhöhle42018_07_18_vogelherdhöhle22018_07_18_vogelherdhöhle1
2018_07_18_vogelherdhöhle32018_07_18_vogelherdhöhle62018_07_18_vogelherdhöhle5

Bilder: J. Beckert/Katarina                 Text: wa

zurück zu Aktuelles aus der Grundschule



07.08.2018; 10:18:23 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 301 mal angesehen.