.

Unsere Profilelemente – Das ist uns wichtig

 

Franziskanische Haltung – religiöses Erleben im Schulalltag

  • Morgengebet und Morgenkreis
  • Teilnahme aller Mädchen am katholischen Religionsunterricht
  • Religiöser Wochenschluss
  • Besinnungstag/ Schullandheim im Kloster Bonlanden
  • Regelmäßige Gottesdienste in der Schulgemeinschaft von und mit allen Schülerinnen
  • Einbeziehung des Kirchenjahres in den Schulablauf
  • Franziskus- und Hildegard-Tag
  • Sozialprojekt für die Arbeit der Franziskanerinnen von Bonlanden in Südamerika 

Achtsamkeit und Verantwortung – Jede wird gesehen

  • Fairtrade-Schule
  • Flexibles Betreuungsangebot (Mo-Do 7-17 Uhr, Fr 7-14 Uhr) mit frisch gekochtem Mittagessen
  • Patensystem: Jede Erstklässlerin bekommt eine Patin aus Klasse 4
  • Juniorhelfer-Ausbildung in Klasse 4
  • Plusstunden: Förder- und Forderkonzept in Deutsch und Mathematik
  • Gefühlskreis
  • Naturnaher Pausenhof

Mädchenbildung – Mädchen sein – Frau werden

  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit
  • Klasse 2000 – Gesundheitsförderprogramm
  • Fit-4-future – Präventionsprogramm
  • Körperwunderwerkstatt
  • Bildungspartnerschaft mit den Wieland-Werken:  Kitec – Kinder und Technik

 Kreative Bildung – Schule kann mehr sein

  • unsere Arbeitsgemeinschaften
  • vielfältige Lerngänge
  • gemeinsamer Schulausflug mit allen 4 Klassen
  • verschiedene Lernmaterialien/ digitale Medien
  • Singklasse (Klasse 4) mit verschiedenen Auftritten
  • Kooperation mit der Musikschule Ulm (Flötenunterricht)
  • Teilnahme an der Hector-Akademie
  • Spielezimmer von der Initiative „Spielen macht Schule“
  • eigene Klassenbücherei in jeder Klasse


22.11.2019; 12:47:34 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 934 mal angesehen.