.

Schule als Staat

Ab 23. Juli ist St. Hildegard keine „normale“ Schule mehr, von diesem Dienstag an bis zum darauf folgenden Donnerstag simulieren wir einen kompletten Staatsapparat: Das Projekt „Schule als Staat“ findet statt.

Logo

Innerhalb des Staates „San Francesco“ wird es eine eigene Währung geben, die Schülerinnen werden zu Beamten, Unternehmern, Politikern, Pressemitarbeitern, Museumsleuten…
Und auch die Lehrerinnen und Lehrer werden neue Positionen einnehmen…
Sinn dieses Projektes ist es, das Demokratie- und Wirtschaftsverständnis zu stärken und zu „erlernen“, wie es überhaupt gelingt, einen Staat am Laufen zu erhalten.
Am Donnerstag Nachmittag öffnet „San Francesco“ dann seine Pforten für Besucher.



21.07.2019; 22:05:01 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 393 mal angesehen.