.

Schulcurriculum im Fach katholische und evangelische Religion

Im Folgenden können Sie sich über das Schulcurriculum im Bereich des Religionsunterrichtes des Gymnasiums St. Hildegard informieren.

Im Folgenden können Sie sich über das Schulcurriculum im Bereich des Religionsunterrichtes des Gymnasiums St. Hildegard informieren:

Bis zur Jahrgangsstufe 10 findet bei uns der Religionsunterricht konfessionell getrennt, ab Jahrgangsstufe 11 findet katholischer Religionsunterricht für alle statt.

Der Religionsunterricht im Gymnasium St. Hildegard befähigt die Schülerinnen
zum Wahrnehmen, Bedenken und Handeln bei der … 

  • Frage nach Gott
  • Deutung der Welt
  • Erkenntnis des persönlichen Lebenssinns.

Unsere Arbeit geschieht

  • auf der Basis des christlichen Glaubens
  • in gegenseitiger ökumenischer Wertschätzung.

Das Schulcurriculum vertieft diese Zielsetzung in den folgenden Themen und Inhalten:

KlassenstufeInhaltsbereiche
5Sehen und staunen: Diese Welt als Schöpfung Gottes
6Fastenzeit-Projekt: Menschen, die unsere Hilfe brauchen
7Interessante Frauengestalten
8Der blinde Fleck: Auseinandersetzung mit dem Problemfeld der Diskriminierung einer sozialen oder ethnischen Minderheit
9Aktivitäten der Franziskanerinnen von Bonlanden; Besinnungstag
10Compassions-Praktikum mit Vor- und Nachbereitung im Unterricht
übergreifendAdventsmeditationen, Schul- und Stufengottesdienste, die von den Schülerinnen vorbereitet werden

 

„Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut,
könnte eine Gans mit nach Hause bringen.“