.

Schüleraustausch mit Ungarn

Besuch der ungarischen Schüler in Ulm

Nachdem im Oktober eine Gruppe von Schülerinnen in Hodmezövasarhely war, reisten nun die ungarischen Austauschpartner vom 1. bis zum 8. März zum Gegenbesuch an.

Sie erwartete ein abwechslungsreiches Programm: eine Fahrt nach München mit Besuch des Deutschen Museums, eine Stadtführung in Ulm, bei der die Besteigung des Münsters als Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes nicht fehlen durfte, anschließend ein Empfang im Ulmer Rathaus mit Stadtrat Siegfried Keppler und eine Führung durchs Donauschwäbische Zentralmuseum, bei der sie viel Interessantes über die in Ungarn angesiedelten Deutschen erfuhren.

M. Mundi



14.11.2012; 16:53:17 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 2153 mal angesehen.